Checkliste: Ist der Zugang zu meiner Klinik oder Pflegeheim sicher?

Gerade in Krisenzeiten wie der aktuellen Pandemie zeigt sich, dass funktionierende Gesundheitseinrichtungen wie Krankenhäuser oder Pflegeheime in unserer Gesellschaft lebenswichtig sind. Mit der einfachen, praxistauglichen Checkliste, die auf Basis des vom Bundesministerium des Innern vorgestellten Basisschutzkonzeptes ”Schutz Kritischer Infrastrukturen” erstellt wurde, können Sie ermitteln, ob die Zugangsmaßnahmen in Ihrer Einrichtung ausreichend und sicher sind.

Klinik-rennendes-personal-1200x630Während der Schutz vor digitalen Übergriffen seit 2016 über das IT-Sicherheitsgesetz geregelt ist, erfolgt der physische Schutz noch immer auf freiwilliger Basis. Als Orientierung dient das Basisschutzkonzept des Bundes. Neben Erläuterungen zu Gefährdungsarten und Empfehlungen für bauliche, organisatorische, personenbezogene und technische Schutzmaßnahmen beinhaltet das Basisschutzkonzept einen Fragenkatalog, mit dem die Betreiber von Infrastruktureinrichtungen wie Kliniken und Pflegeheimen arbeiten können. Im Bereich Objektschutz geht es zum Beispiel um Fragen, die das Zugangs- beziehungsweise Schließsystem der Gebäude betreffen.

Wir haben uns diesen Teil des Basisschutzkonzeptes angeschaut, separiert und um einige Fragestellungen speziell für Kliniken und Pflegeheime erweitert. Dazu gehören:

  • Erfolgt die Freigabe für Berechtigte über elektronische Zutrittsberechtigungen?
  • Ist eine einfache Zuordnung des Zugangsmittels zur Gesundheitseinrichtung (etwa durch ein Logo auf der Karte) ausgeschlossen?
  • Müssen mehrere Gebäude an unterschiedlichen Standorten mit einer Technik ausgestattet sein, für die flexible Zugangsberechtigungen möglich sein sollen?

Jede einzelne Gebäudeöffnung ist sicherheitstechnisch gesehen eine Schwachstelle. In Bezug auf die Abwehr von Gefahren stellt das eine Herausforderung dar. Daher müssen diese Schwachstellen gefunden und eliminiert werden.

Diese Checkliste hilft Ihnen dabei, alle Schwachstellen zu finden und keine wesentlichen Punkte zu übersehen.

Neuer Call-to-Action

Weitere Beiträge:

Kontaktdaten von unserem HealthCare-Experten finden Sie auf der Seite "Flexible Zutrittskontrolle für Health-Care Bereich"

ASSA ABLOY News:

Jetzt abonnieren

Sie haben Fragen?