Fünf „Schlüsselerlebnisse“ machen die Entscheidung für Schließlösungen leichter

Das eBook beleuchtet die Zutrittskontrolle für Industriebereiche unter den Aspekten Investition, Sicherheit, Komfort, Kompetenz und Technik  

CLIQ_Local_Manager

Die richtige Entscheidung zu treffen das ist der Wunsch aller, die sich nach einer neuen Schließlösung umsehen. Natürlich kann man dieses Thema sehr theoretisch angehen, und sich zuerst in die Entscheidungstheorie vertiefen. Oder man überlegt, welche Kriterien besonders wichtig sind: Komfort bei der Nutzung? Das Preis-Leistungs-Verhältnis? Oder ganz bestimmte technische Features? 

Spätestens am Ende vieler Überlegungen wird aber feststehen, dass ein neues System nicht nur ein, sondern genau fünf Kriterien erfüllen muss, um eine optimale Entscheidung für eine umfassende Sicherheitslösung für alle Gebäude treffen zu können. Diese fünf Entscheidungskriterien oder sogenannte Schlüsselerbnisse bei der Entscheidungsfindung sind folgende: 

Schlüsselerlebnis 1: Investition 

  • Wie langfristig rechnet sich die anfängliche Investition und ab wann werden die Anfangskosten zu einem finanziellen Mehrwert?  
  • Wie wahrscheinlich ist es, dass der von mir ausgewählte Anbieter auch noch in zehn Jahren auf dem Markt ist? 

Schlüsselerlebnis 2: Sicherheit 

  • Wird der Dreiklang aus Datenschutz, IT-Sicherheit und physischer Sicherheit erfüllt und wie zukunftsfähig ist dieser angelegt?  
  • Werden alle Sicherheitsaspekte bei der Entwicklung, der Installation und beim Betrieb des Systems erfüllt?  

Schlüsselerlebnis 3: Komfort 

  • Lassen sich Abläufe und Prozesse schnell, reibungslos und flexibel an Änderungen anpassen?  
  • Funktioniert die Schließlösung in Hong Kong genauso reibungslos wie in Schwäbisch Hall?  
  • Funktioniert sie am Industrietor genauso wie am Rollcontainer im Büro? 

Schlüsselerlebnis 4: Kompetenz 

  • Wer steht hinter dem angebotenen System und wieviel Know-how und Herzblut stecken in der Entwicklung 
  • Werden Manipulationsversuche schon bei der Entwicklung ausgeschlossen? 

Schlüsselerlebnis 5: Technik 

  • Lässt sich das System überall ganz einfach ohne Kabel installieren?  
  • Ist jeder einzelne Zylinder mit hoher Präzision gefertigt und in seiner Qualität und Funktion geprüft? 

 

Erst wenn eine Schließlösung bei allen fünf Schlüsselerlebnissen überzeugt, können Sie sicher sein, dass Sie damit die richtige Entscheidung für Ihr Unternehmen treffen. Mehr dazu, was sich vertiefend hinter den Schlüsselerlebnissen verbirgt, finden Sie im eBook „Fünf Schlüsselerlebnisse zum Thema Schließlösung“ (kostenloser Download). 

Eine Leseprobe zum Schlüsselerlebnis Kompetenz finden Sie bei einem Blick hinter die Kulissen. Dr. Torsten Quast, Leiter des Research & Security Centers von ASSA ABLOY in Berlin, erzählt aus seinem Berufsalltag. Dabei attackiert er hauseigenen Produkte entweder gewaltsam, zum Beispiel mit der Bohrmaschine, oder manipuliert sie, ohne sichtbare Spuren zu hinterlassen. Seine Ergebnisse fließen dann wieder direkt in die Entwicklungsarbeit ein.   

blob

 

Hier geht`s zum kostenlosen Download des 20-seitigen eBooks „Fünf Schlüsselerlebnisse zum Thema Schließlösung“  

Kostenloses eBook „5 Schlüsselerlebnisse zum Thema Schließlösung“ jetzt herunterladen

eBook jetzt herunterladen:

Kostenloses eBook „5 Schlüsselerlebnisse zum Thema Schließlösung“ jetzt herunterladen

Sie haben Fragen?